You need to upgrade your Flash Player
SCHEME
   
MusikerInnen bei Spotting

» weiterlesen
DESIGN BY ma-riot

SONNTAGS ABSTRAKT
Sonntag, 15.01.2006, Uhr 20:30
20:30
postgarage, dreihackengasse

live: cherry sunkist / horace / washer / zimmer (a)

resident djs: JONATHAN AKYN (graz) YAMO SAKEGI (graz/k?ln) ASLI (istanbul) FALTENSCHOSS (graz) element012 (graz) something_j

Washer, Cherry Sunkist, Horace und Zimmer: in dieser Konstellation präsentieren sich vier elektronische SolomusikerInnern, mit ihren wilden, wagemutigen, dreckigen und verspielten Live- Sets dem Publikum.
Eine experimentelle Herangehensweise/ Produktionsweise an elektronische Popmusik zieht sich wie ein roter Faden durch die Sets der vier und war auch schon Ausgangspunkt für gemeinsame Projekte. Es lag also nahe eine gemeinsame Tour zu planen.
Kennengelernt haben sich Washer (Mitbetreiber des Labels ?Keplar?), Horace und Cherry Sunkist in Linz, wo sie sich als Teil eines äußerst umtriebigen Kreises von KünstlerInnen und MusikerInnen verstehen, die neben eigenen/gemeinsamen Kunstproduktionen auch an unterschiedlichen Präsentationsplattformen arbeiten. Und immer öfter kam dann auch Henry ok aka Zimmer (Betreiber des Labels ?True Call? und Mitbetreiber des Labels ?Keplar?) vorbei, der die Medienkünstlerin Doris Prlic (Revolver dog )als Vocalistin für zwei Tracks seines aktuellen Albums verpflichtete. Doris unterstützt die verschiedenen Liveacts immer wieder mit ihren Visuals. Für eine Vielzahl der verwendeten Grafiken (Covers, Plakate) zeichnet sich der Künstler Ben Ross unter dem Pseudonym Daft Frank verantwortlich. ? um nur einen Ausschnitt der Vielzahl an Kooperationen und Projekten zu nennen.

www.washermusicstuff.net
www.zimmersounds.com
www.horacemusic.net
www.cherry-sunkist.net
www.keplar.de
www.truecall.de
www.feedbackanddisaster.net
www.dorisdisaster.tk