You need to upgrade your Flash Player
SCHEME
   
MusikerInnen bei Spotting

» weiterlesen
DESIGN BY FLO

SONNTAGS ABSTRAKT
Sonntag, 02.04.2006, Uhr 20:30
20:30
dreihackengasse 42, 8020 graz

live: nebenraum (a)

resident djs: JONATHAN AKYN (graz) YAMO SAKEGI (graz/k?ln) ASLI (istanbul) FALTENSCHOSS (graz) element012 (graz) something_j

nebenraum (Kurt Bauer >violin; Stefan Bauer >sound, noises; Richard Winkler >saxophon) beschäftigen sich in ihren oft interdisziplinären und performativen Arbeiten mit Ordnungs- und Organisationsstrukturen akustischer Phänomene. Lineare, entropiearme Systeme der Rhythmus- und Melodiefindung, wie sie in populärer und traditioneller Musik auftreten, werden einer fraktalen, auf Wahrscheinlichkeit beruhenden Klangerzeugung gegenübergestellt. Die Unberechenbarkeit natürlicher Tonträger und -generatoren, die Rückkoppelungen und das Rauschen maschineller Komponenten, also jene Nicht-Informationen, die im Normalfall zu Dysfunktion der Kommunikation mit dem Publikum bzw. der Musiker untereinander führt, werden zu wesentlichen Bestandteilen der Soundkompositionen.