You need to upgrade your Flash Player
SCHEME
   
MusikerInnen bei Spotting

» weiterlesen
DESIGN BY FLO

HÖRBAR ABSTRAKT
HÖRBAR ABSTRAKT
Freitag, 07.07.2006, Uhr 20:30
20:30
radio helsinki, 92,6 MHz + online: www.hoerbar.abstrakt.at

MP3: http://abstrakt.mur.at/HoA-20060707.mp3

Kraftwerk .
*Die Arbeit am Bildschirm, mit der Maus, das sind Feinstbewegungen. Minimale Bewegungen mit maximaler Klangwirkung und auch Bilderwirkung.* Ralf Hütter, aus einem Radio- Interview, Jänner 2006
Im Sommer, von Journalisten auch liebevoll *Saure Gurken- Zeit* genannt, sind die musikalischen Neuerscheinungen rar, und so hat man eigentlich die wunderbare Gelegenheit, sich einmal ausführlich mit den stilprägenden Bands auseinanderzusetzen, die man sonst oftmals nur am Rande erwähnt, oder die man hin und wieder ganz vergißt. In der aktuellen Ausgabe von Hörbar Abstrakt halten wir bewußt dagegen und beschäftigen uns in der gebührenden Länge mit der wohl legendärsten und einflußreichsten deutschen Band aller Zeiten, mit Kraftwerk.
Wir porträtieren diese Legende ab ihrem Frühwerk *Ralf und Florian* (die Krautrock- Vergangenheit lassen wir bewußt außen vor) und tasten uns über die Releases *Autobahn*, *Radio- Aktivität*, *Die Mensch- Maschine* und anderen Meilensteinen vor bis zum letzten Studio- Release *Tour De France Soundtracks*. Für unsere Rubrik *100 Meisterwerke* haben wir aus dem weitreichenden Kraftwerk- Oeuvre den 1981er- Release *Computerwelt* ausgewählt, und am Beginn der zweiten Sendungsstunde beschäftigen wir uns ein bißchen mit *Krafty Move*, dem Sampler, auf dem sich zahlreiche Bands wie z.b. Apoptygma Berzerk oder Leather Strip an einer Neuinterpretation von Kraftwerk- Klassikern versucht haben. Als Abschluß gibt es ein Potpourri aus den besten Songs der 2005 erschienenen Live- Doppel-CD *Minimum- Maximum*.
Hörbar Abstrakt, am 07.07. 2006 von 20.30 - 22.30 Uhr auf den Grazer Frequenzen von Radio Helsinki 92,6 MHz oder im Internet via Stream unter www.hoerbar.abstrakt.at. Eine Wiederholung der Sendung könnt ihr jeden Mittwoch ab 0.00 auf Radio Helsinki hören.