You need to upgrade your Flash Player
SCHEME
   
MusikerInnen bei Spotting

» weiterlesen
DESIGN BY MARTIN HOERL

HÖRBAR ABSTRAKT
HÖRBAR ABSTRAKT
Freitag, 28.07.2006, Uhr 20:30
20:30
radio helsinki, 92,6 MHz + online: www.hoerbar.abstrakt.at

MP3: http://abstrakt.mur.at/HoA-20060728.mp3

40. The Classic Edition!
Da Hörbar Abstrakt- Die Sendung ohne Dogma diesen Freitag ihren vierzigsten Sendungs- Geburtstag feiert, gibt es aus diesem Anlaß ein sehr festlich gestimmtes Programm: klassische Musik des 20. Jahrhunderts abseits ausgetretener und längst bekannter Pfade.
Gleich zu Beginn stellen wir zum Beispiel eines der ganz großen, unbekannten Genies des 20. Jahrhunderts vor- Alexander Lokshin. Die bahnbrechenden Werke des 1987 verstorbenen, sibirischen Komponisten erlangten erst in jüngerer Zeit durch die Bemühungen des Dirigenten Michel Swierczewski, Intendant Mathis Huber und die Aufführungen durch Recreation- Grosses Orchester Graz im Rahmen des Festivals Styriarte großes öffentliches Interesse. Wir porträtieren Alexander Lokshin, der sein Leben lang an der Unterdrückung seiner Werke durch das kommunistische Regime litt und sich mit dem Schreiben von Filmmusik über Wasser hielt, mit Hörproben aus seinen interessantesten Kompositionen.
In der zweiten Stunde öffnet euer Docteur dann sein klassisches Schatzkästlein und spielt euch Musik weiterer unbekannter, verfemter und vergessener österreichischer und deutscher Komponisten des frühen 20. Jahrhunderts: So hören wir Werke des von den Nazis aus allen Ämtern gejagten und heute vollkommen zu Unrecht vergessenen Franz Schreker, des 1942 in einem bayrischen Internierungslager zu Tode gekommenen Erwin Schulhoff; und des lange nach seinem Tod durch unglückliche Umstände in Ungnade gefallenen Grazer *romantischen Impressionisten* Joseph Marx.
Hörbar Abstrakt, am 28.07. 2006 von 20.30 - 22.30 Uhr auf den Grazer Frequenzen von Radio Helsinki 92,6 MHz oder im Internet via Stream unter www.hoerbar.abstrakt.at. Eine Wiederholung der Sendung könnt ihr jeden Mittwoch ab 0.00 auf Radio Helsinki hören.