You need to upgrade your Flash Player
SCHEME
   
MusikerInnen bei Spotting

» weiterlesen
DESIGN BY MARTIN HOERL

HÖRBAR ABSTRAKT
HÖRBAR ABSTRAKT
Freitag, 25.08.2006, Uhr 20:30
20:30
radio helsinki, 92,6 MHz + online: www.hoerbar.abstrakt.at

MP3: http://abstrakt.mur.at/HoA-20060825.mp3

Mike Patton.
Lange haben wir gewartet, Material gesichtet, analysiert und ihn heimlich vergöttert (an meiner Studiowand hing lange ein Bild von ihm in schickem Anzug mit einem riesigen Vibrator in der Hand). Nun, anläßlich des stark verspäteten Erscheinungstermins seines Pop- Projekts *Peeping Tom*, ist es endlich soweit: wir ziehen in der aktuellen Ausgabe von Hörbar Abstrakt den Hut vor einem der wirklichen Genies unserer Zeit: Mike Patton, ehemaliger Faith No More- Frontmann, seitdem Boss von Ipecac, einem der aufregendsten Plattenlabels der letzten 50 Jahre, provokanter Chef der legendären Projekte Mr. Bungle, Fantômas, Tomahawk usw. usf., vergötterter Produzent und außerdem noch musikalischer Partner von Stars wie John Zorn bis Dan the Automator, steht als Synomym für die wahre Selbstverwirklichung eines unorthodoxen, unbeugsamen musikalischen Willens.
Die Musikauswahl für diese Sendung gestaltete sich als äußerst schwierig: was muß man unbedingt spielen, was kann man weglassen? Die unüberschaubare Anzahl von Bands, Projekten und Produzentenaufträgen dieses umtriebigen Herrn würde ja eigentlich mehrere nur ihm gewidmete Sendungen bedingen. Nun, wir hoffen trotzdem, eine einigermassen repräsentative Auswahl getroffen zu haben: So gibt es in der ersten Stunde Hörbeispiele von Peeping Tom, dann verfolgen wir den Weg der wohl allerwichtigsten Patton- Formation Fantômas von der äußerst legendären Kultfilm- Verneigung *The Director´s Cut* über das symphonische *Delírium Córdia* bis zum 2005er- Opus *Suspended Animation*.
Zur Auflockerung spielen wir euch dann die obskurste Band vor, die jemals auf Ipecac veröffentlicht wurde, widmen uns dann wieder ausführlicher dem großartigen Duo Kaada/ Patton und seinem Werk *Romances* und spielen euch dann zum krönenden Abschluß den ultra- heftigen *Millenium Monsterwork*- Livegig der Fantômas - Melvins- Bigband vom 31. Dezember 2000 in San Francisco, und das in voller Länge.
Seid gewarnt! Keine Sendung für zarte Naturen, aber dafür mit umso bleibenderen Höreindrücken, wie wir inständig hoffen.
Hörbar Abstrakt, am 25.08. 2006 von 20.30 - 22.30 Uhr auf den Grazer Frequenzen von Radio Helsinki 92,6 MHz oder im Internet via Stream unter www.hoerbar.abstrakt.at. Eine Wiederholung der Sendung könnt ihr jeden Mittwoch ab 0.00 auf Radio Helsinki hören.