You need to upgrade your Flash Player
SCHEME
   
MusikerInnen bei Spotting

» weiterlesen
DESIGN BY FLO

HÖRBAR ABSTRAKT
HÖRBAR ABSTRAKT
Freitag, 06.10.2006, Uhr 20:30
20:30
radio helsinki, 92,6 MHz + online: www.hoerbar.abstrakt.at

MP3: http://abstrakt.mur.at/HoA-20061006.mp3

50! Die Jubiläumssendung.
Hörbar Abstrakt ist 50 Sendungen alt- das wird natürlich mit einer ganz speziellen Ausgabe gefeiert.
Zum ersten Mal öffnet euer Docteur seinen fest verschlossenen Giftschrank, und präsentiert in einer Neuauflage seiner *Far Out*- Rubrik die Ergebnisse seiner jahrelangen Jagd nach den aufsehenerregendsten und bizarrsten Audiosamples: So lauschen wir unter anderem der letzten Ansprache des verrückten Predigers Jim Jones am Tag des von ihm angeordneten kollektiven Selbstmords seines People´s Temple in Guyana; hören die absurdesten 911- Hilferufe aus der Sammlung einer amerikanischen Dispatcher- Homepage, versuchen das Mysterium um die sogenannten Spy Number Stations auf Kurzwelle zu ergründen, und begeben uns in die gruslige Welt des Tonbandstimmen- Forschers Raymond Cass.
Musikalisch umrahmt wird dieses Special von Tracks eines bis dato leider unveröffentlicht gebliebenen Meisterwerks namens *Milky War* von Flexxxn , einem Duo- Projekt des *Crop FM*- Radiomachers Tarek Al- Ubaidi und des Soundtüftlers/ Produzenten Bernd Heinrauch, dessen düster- melancholische Grundstimmung perfekt dazu passt.
Eine weitere Jubiläums- Auflage erfährt übrigens auch unsere Rubrik *Sushi Abstrakt*: Seid gewarnt vor Samurais!
Porträtieren wollen wir auch alle bisher in Hörbar Abstrakt gespielten Grazer Elektroniker: Mit verschiedenen Hörbeispielen von Code Inconnu, Marufura Fufunjiru, Melville, V93r, Reflector, Lepkap, Kabelton und Dorit Chrysler ziehen wir unseren virtuellen Hut vor dieser großartigen Szene.
Und zum Abschluß dieser Sendung kommen wir auch diesmal nicht an einem kleinen Mix vorbei ;). Dem Anlaß entsprechend ist dieser natürlich ein eklektischer Zusammenschnitt der bisher vorgestellten musikalischen Highlights von Scott Walker, Smegma, Sunburned Hand Of The Man, Tomoroh Hidari, Albert Ayler, Acid Mothers Temple, Dälek, The Spectre, den Liars und vielen anderen mehr.
Ich hoffe, euch hiermit eine würdige 50. Sendung unseres inzwischen sehr erfolgreichen Podcasts zu bereiten- im September hatten wir die bisher höchste Zugriffsrate auf unsere Sendungsseite www.hoerbar.abstrakt.at mit 9255 Seitenzugriffen und nähern uns damit der magischen Zahl von fast 25.000 Zugriffen seit Start unserer Plattform im Juni dieses Jahres. Unser deutscher Provider Fetznetz hat bereits reagiert, und die Seite auf einen schnelleren Server gelegt- das Downloaden und Streamen von Hörbar Abstrakt ist also auch weiterhin problemlos möglich. Apropos: Fetznetz hat erfreulicherweise beschlossen, das Sponsoring unserer Homepage zu übernehmen, so daß die Zukunft von Hörbar Abstrakt bis auf weiteres gesichert ist- Herzlichen Dank dafür!
Ein kleiner Tipp zum Abschluß: Wenn ihr euch ein wenig über die Hintergründe unserer Sendung informieren wollt, holt euch die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Falter- da gibt es nämlich ein aktuelles Porträt ... :))
Hörbar Abstrakt, am 06.10. 2006 von 20.30 - 22.30 Uhr auf den Grazer Frequenzen von Radio Helsinki 92,6 MHz oder im Internet via Stream/ Podcast unter www.hoerbar.abstrakt.at.
Eine Wiederholung der Sendung könnt ihr jeden Mittwoch ab 0.00 auf Radio Helsinki hören.