You need to upgrade your Flash Player
SCHEME
   
MusikerInnen bei Spotting

» weiterlesen
DESIGN BY FLO

HÖRBAR ABSTRAKT
HÖRBAR ABSTRAKT
Freitag, 19.01.2007, Uhr 20:30
20:30
radio helsinki, 92,6 MHz + online: www.hoerbar.abstrakt.at

MP3: http://abstrakt.mur.at/HoA-20070119.mp3

Alice Coltrane 1937 - 2007
Eine der ganz großen Musikerinnen und spirituellen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts ist am Freitag, dem 12.01. 2007 von uns gegangen: Alice Coltrane starb in einem Spital in Los Angeles an Atemversagen.
Die Frau des Saxofonisten John Coltrane spielte in den 1960er/70er- Jahren richtungsweisende Platten an der Orgel, dem Klavier und der Harfe ein, oftmals in einer Trio- Besetzung, manchmal Solo und hin und wieder auch mit großem Orchester.

Obwohl Alice Coltrane schwer um Anerkennung kämpfen mußte- ihre Musik wurde lange von (hauptsächlich männlichen) Jazz- Kritikern verschmäht und nicht ernst genommen- ging sie unbeirrbar ihren Weg, um das Erbe ihres Mannes weiterzuentwickeln und sich spirituell fortzubilden.

Einen großen Teil ihres späteren Lebens verbrachte sie unter dem Namen Swamini Turiyasangitananda mit Gleichgesinnten in einem Ashram; im Jahr 2004 spielte sie unter Teilnahme ihrer beiden Söhne (beides Saxofonisten) noch die fantastische CD "Translinear Light" ein- ein absolut würdiges Spätwerk ihres langen Weges.

Hörbar Abstrakt verschiebt aus Anlaß des Todes von Alice Coltrane das geplante Programm des aktuellen Podcasts auf die nächste Sendung und versucht sich an einer Würdigung der großen alten Dame. R.I.P.!!!
Hörbar Abstrakt, am 19.01. 2007 von 20.30 - 22.30 Uhr auf den Grazer Frequenzen von Radio Helsinki 92,6 MHz oder im Internet via Stream/ Podcast unter www.hoerbar.abstrakt.at.
Eine Wiederholung der Sendung könnt ihr jeden Mittwoch ab 0.00 auf Radio Helsinki hören.