You need to upgrade your Flash Player
SCHEME
   
MusikerInnen bei Spotting

» weiterlesen
DESIGN BY FLO

HÖRBAR ABSTRAKT
Freitag, 24.02.2006, Uhr 20:30
20:30
radio helsinki, 92,6 MHz

MP3: http://abstrakt.mur.at/HoA-20060224.mp3

Die Langsamkeit wiederentdecken. In der aktuellen Ausgabe von Hörbar Abstrakt geht es um langsame, monumentale Musik. Da wäre z.b. die Hamburger Postrock- Formation Halma: Auf deren Ende Jänner erschienenem, dritten Release Back to Pascal erinnert jeder einzelne Track an einen gigantischen, lichtschluckenden Monolithen; wir würdigen diese erdige Schwere mit ausführlichen Hörproben. Und da Halma hin und wieder ein bißchen an die dunkel-schillernde Soundwelt einer anderen deutschen Doom- Kult- Partie, Bohren und der Club of Gore erinnern, nehmen wir das zum Anlaß, euch deren bis dato sinnlichsten Release, Sunset Mission, näher vorzustellen. Abrunden möchten wir dieses Schwelgen in Langsamkeit mit Musik der traurigsten aller Bands, The Black Heart Procession, die es meisterhaft verstehen, ihre Depressionen in wuchtig- musikalische Denkmale zu kleiden. Weitere Neuvorstellungen ( wieder in Abarbeitung des an Releases äußerst fruchtbaren Jahres 2005 ): Der Jazztrompeter Rob Mazurek hat sich in diesem Jahr an die Realisierung eines Projektes namens Mandarin Movie gewagt, dessen Musik fatal an eine fruchtbare Verbindung zwischen Teo Macero`s Soundimaginationen zu Miles Davis´ Bitches Brew- Zeiten und den Visionen eines Sun Ra erinnert. Tatkräftige Unterstützung bei Mandarin Movie leisteten übrigens Mitglieder der Bands Tortoise, Wilco und Califone. Weiters spielen wir euch ausgewählte Musik des Albums Handwriting von einem absoluten Newcomer namens Khonnor vor; der Mensch hinter diesem Pseudonym heißt Connor Kirby-Long und ist zarte 17 Jahre jung! Nichtsdestotrotz war in den Plattenkritiken zu seinem Debüt das Wort *Masterpiece* ziemlich oft zu lesen..... Auch die zweite Stunde steht im Zeichen der absoluten Langsamkeit, und zwar in Form einer ganz besonderen Spielart des Dub: das Crooklyn Dub Consortium präsentiert ja seit Jahren auf dem Kultlabel WordSound eine Compilation- Serie mit dem Titel Certified Dope. Vol. 4- Babylon´s Burning ist ein besonderes Highlight dieser Reihe und protzt unter anderem mit Artists wie Bill Laswell, DJ Rupture und Spectre- wir präsentieren euch diesen Mix in voller Länge.