You need to upgrade your Flash Player
SCHEME
   
MusikerInnen bei Spotting

» weiterlesen
DESIGN BY FLO

SONNTAGS ABSTRAKT
SONNTAGS ABSTRAKT
Sonntag, 16.12.2007, Uhr 20:30
20:30
postgarage, dreihackengasse 42, 8020 graz

live: KUTIN (a) & GLIM (a)

Kutin Peter veröffentlichte im Juli 2007 seine 2. Soloplatte; nach dem belgischen label u-cover diesmal beim heimischen karate-joe.
Sie zeichnet sich u.a. durch ihr beeindruckendes Arrangement und ihre Vielfältigkeit aus.
Live produziert Kutin langsam und kontinuierlich anwachsende Soundsacapes, die an das vorletzte Stück, skating ring, seiner aktuellen Cd erinnern.
Klangwelten von grosser Dynamik, Tiefe und Obertonreichtum also, bestehend aus, mit dem Laptop in Echtzeit transformierten Klängen von Gitarre, Kalimba, Fieldrecordings u.a.
Kutin werkt auch in der Avantgardekappelle ?dirac? und organisiert die experimentelle Konzertreihe Elak-Gala;

www.dirac.cc
www.velak.klingt.org
www.myspace.com/kutin
www.karate-joe.com

Glim ? Andreas Berger ? verfolgt eine ähnliche Ästhetik; er hat mit ?music for fieldrecordings? (2003) und ?aerial view of model? (2006) ebenfalls 2 beeindruckende Alben auf karate-joe und headz (JAP) veröffentlicht, wobei besonders erstere mittlerweile den verdienten Status einer der besten Elektronikplatten dieses Landes erreicht hat.
Unter anderem spielt Berger noch bei Le Charmant Rouge und Mimi Secus den Bass und ist für Musik und Sound bei Chris Harings Tanzprojekt ?liquid loft? ? welches 2007 den Goldenen Löwen bei der Biennale in Venedig erhielt ? zustädnig.
Live spielt Glim mit Laptop und generiert beeindruckende Walls of sound.

www.myspace.com/glim1
www.charmant-rouge.com
www.liquidloft.com
www.mimisecue.com
www.karate-joe.com