You need to upgrade your Flash Player
SCHEME
   
MusikerInnen bei Spotting

» weiterlesen
DESIGN BY ma-riot

HÖRBAR ABSTRAKT
HÖRBAR ABSTRAKT
Freitag, 25.07.2008, Uhr 20:30
20:30
radio helsinki, 92,6 MHz + podcast

MP3: http://abstrakt.mur.at/HoA-20080725.mp3

Kompakt.

Hörbar Abstrakt widmet sich diesen Freitag zwei Stunden lang einzig und allein dem Kompakt Label. 1998 gegründet entstand dieses aus dem Kölner Plattenladen Delirium heraus und hat sich zu einem der führenden Namen auf dem Sektor der elektronischen Musik entwickelt. Kompakt ist nicht nur ein Label sondern immer noch ein Plattenladen, eine Booking-Agentur, ein Vertrieb für andere Labels, ein Download-Store und Dachmarke zahlreicher anderer qualitativ hochwertiger Imprints wie K2 oder Profan. Künstler die auf Kompakt veröffentlichen sind etwa Gas, The Field, Gui Boratto, Thomas Fehlmann, Superpitcher und zig mehr.
Die Sendung versucht den Soundkosmos von Kompakt mit wichtigem Bezug auf die Sampler-Reihen des Labels sowie auf besondere alleinstehende Alben, zu erfassen. Dazu wird wie immer auf Geschichte und Besonderheiten des Labels gefaselt, sowie einige Künstler unter die Lupe genommen.


Playlist:
Jürgen Paape - How Great Thou Art
Thomas Mayer - Sweet Harmony
The Modernist - Pearly Spencer
Kandis - Claps
All - Sag Alles Ab
The Rice Twins - For Penny and Alexis
Justus Köhncke - Love and Dancing
Thomas Brinkmann - Studio-1-Variation
Roland Casper - Mushy Mover
Superpitcher - Shadows
Burger/Voigt - Man Lebt Nur Zweimal
Aril Brikha - Berghain
Klimek - The Ice Storm
Thomas Fehlmann - Camilla
Closer Musik - Departures
The Field - From Here We Go Sublime
Gui Boratto - Acrostico
Thomas Fehlmann - Rainbow Over Stadtautobahn.