You need to upgrade your Flash Player
SCHEME
   
MusikerInnen bei Spotting

» weiterlesen
DESIGN BY ma-riot

HÖRBAR ABSTRAKT
HÖRBAR ABSTRAKT
Freitag, 12.09.2008, Uhr 20:30
20:30
radio helsinki, 92,6 MHz + podcast

MP3: http://abstrakt.mur.at/HoA-20080912.mp3

Metal 2008 - Eine Bestandsaufnahme.

Metal ist wie man als fleißiger Hörbar Abstrakt-Hörer weiß nicht nur klischeegetriebener Schrott, sondern zumindest in den richtigen Händen genauso eine anspruchsvolle Kunstform wie jede andere. In dieser Sendung gibt es einen Querschnitt durch die dunkleren Gebiete der Musik. Von den Doom trifft Jazz-Klanggerüsten von Orthodox, dem fiebrigen Requiem von Asva, dem dickflüssigen Südstaaten Metal von Baroness, über die rohe Zeitlupen-Brutalität von Moss, schnellen, pop-infizierten Stoner Metal von Torche, bis zu Tusk und deren körperloser Bedrohlichkeit und Bison mit ihren eingängigen, Riff-orientierten Zaubereien. Diese sieben Gruppierungen sind derzeit an der Vorderfront von interessantem, herausfordernden Metal, der mehr ist als nur hart.

I remember when metal was something you really had to search out, and now I hear it on car commercials.
- Trevor Dunn

Playlist:
Baroness - O' Appalachia
Orthodox - Con Sangre De Quien Te Ofenda
Amanacer En Puertoa Oscura
Puerta Osario
Pt. II Apogeum
Asva - What You Don't Know Is Frontier
A Game In Hell Hard Work In Heaven
Baroness - Isak
The Birthing
Moss - Dragged To The Roots
Torche - Amnesian
Healer
Tusk - Cold, Twisted Aisle
The Lwedness and Frenzy of Surrender
Bison - Wartime.