You need to upgrade your Flash Player
SCHEME
   
MusikerInnen bei Spotting

» weiterlesen
DESIGN BY MARTIN HOERL

SONNTAGS ABSTRAKT
SONNTAGS ABSTRAKT
Mittwoch, 03.12.2008, Uhr 20:30
20:30
postgarage, dreihackengasse 42, 8020 graz

eintritt frei!!!
den ganzen abend: alle cocktails um 4,-

HUMMER/SCHELLANDER/HONSIG-ERLENBURG

sind ein elektro-akustisches Trio bestehend aus Saxophon, Trautonium (einem analogen Synthesizer) und Kontrabass. Ihr Rohmaterial sind Klänge, die sie auswählen und auf einander abstimmen. Die Klangfarben speziell dieser drei Instrumente lassen sich sowohl gut vereinen als auch kontrastieren, wenn man die passenden Spieltechniken findet. Außerdem ist ein enormer Tonumfang möglich. Mit dem ausgesuchten Material improvisieren und komponieren Honsig/Hummer/Schellander. Die Signale lassen sie außerdem über mehrere Kanäle durch den Raum wandern.

Felician Honsig-Erlenburg - Altsaxophon
Nik Hummer - Trautonium
Matija Schellander - Kontrabass

http://www.felicianhonsigerlenburg.com/
http://www.tunedcity.de/?page_id=42
http://www.matijaschellander.com/index.htm