You need to upgrade your Flash Player
SCHEME
   
MusikerInnen bei Spotting

» weiterlesen
DESIGN BY FLO

HÖRBAR ABSTRAKT
HÖRBAR ABSTRAKT
Freitag, 24.04.2009, Uhr 20:30
20:30
radio helsinki, 92,6 MHz + podcast

MP3: http://abstrakt.mur.at/HoA-20090424.mp3

William Basinski

William Basinski ist ein Musik machendes Rätsel. Viel ist nicht bekannt über den 51-jährigen Texaner. Er ist Komponist, Saxophonist und spielt Klarinette. Nebenher auch noch audiovisueller Künstler. Die erste Veröffentlichung von ihm erschien erst 1983 (er war damals 25) auf Raster-Noton, dem Label verdanken wir die Entdeckung Basinskis mit dem anfänglichen Shortwavemusic. Basinski gründete dann sein eigenes Label, 2062, welches bis heute das Zuhause seiner Arbeiten ist. Basinskis musikalisches Vokabular setzt sich aus Experimenten mit tape loops, Delay-Systemen und später auch Pianokompositionen zusammen. Mit diesen Techniken schaffte Basinski durch die 80er hindurch ein Archiv aus experimentellen Arbeiten. Diese zeichnen sich alle durch ihre Fragilität und Romantik aus. Diesen Qualitäten Basinskis gehen wir in dieser Folge Hörbar Abstrakt nach.


Playlist:
William Basinski - Particle Showers
Water Music I (edit)
dlp 3
The River (edit)
Melancholia 09
The Garden of Brokenness (edit)
92982.3.