You need to upgrade your Flash Player
SCHEME
   
MusikerInnen bei Spotting

» weiterlesen
DESIGN BY FLO

HÖRBAR ABSTRAKT
HÖRBAR ABSTRAKT
Freitag, 01.05.2009, Uhr 20:30
20:30
radio helsinki, 92,6 MHz + podcast

MP3: http://abstrakt.mur.at/HoA-20090501.mp3

Expo 70

Ein Riss im Raum-/Zeit-Kontinuum. Eine Schockwelle durch das Universum. Ein tiefes Rumpeln. Expo 70.
Expo 70, das bedeutet das oben genannte. Tiefe, transzendierende, elektronische Mantras. die geduldig vor sich hin existieren. Daraus bauen sich langsam, formen- und wahrnehmungsverändernde Ambientgeräusche auf, wie Monolithen aus dem Nichts. Sechs Saiten reichen hier, um absolute Konzentration im Hörer zu erreichen. Expo 70 ist die Vermählung der kosmischen Rituale des Ash Ra Tempels und der kargen Gitarrenlandschaften von Earth. Eine gstampfende, psychedelische Masse von Ton. Gemacht wird das alles beeindruckenderweise nur mit sechs Saiten und ein paar Moogs. Wer hätte gedacht, dass dies für Weltraumexkursionen reicht? Es wird Zeit, mit zu reisen. Diesen Freitag. Bei Hörbar Abstrakt. Spaceshuttle nicht vergessen.


Playlist:
Expo 70 - Mahogany Lake
Entering the Night On A Highway Of Astral Projection
Climbing Mountain Caverns of Black Arts
Cosmic Seance
Seeker of the Sonic Auras
Two Black Hearts
Like Sucking Panther Blood
IV
Mantra In White Ohms/Land of Light (edit)
Serenity.