You need to upgrade your Flash Player
SCHEME
   
MusikerInnen bei Spotting

» weiterlesen
DESIGN BY FLO

SONNTAGS ABSTRAKT
SONNTAGS ABSTRAKT
Mittwoch, 10.06.2009, Uhr 20:30
20:30
postgarage, dreihackengasse 42, 8020 graz

eintritt frei!!!
den ganzen abend: alle cocktails um 4,-

TECTONICS

Nach dem bisherigen Stand der Forschung scheint der Mechanismus der Plattentektonik nur auf der Erde wirksam zu sein. Auch wenn die Realität des Kontinentaldrifts unter Geowissenschaftlern kaum noch bezweifelt wird, so sind die wahren Kräfte im Erdinnern, die die Bewegungen der Platten auslösen und vorantreiben, auch heute noch das Forschungsziel der unerschrockenen Tectonics-Klangforscher.

Tectonics alias Clemens Hausch, Benedikt Guschlbauer und Gerald Krist widmet sich großräumigen Deformationen der äußeren Gesteinsmassen, wie Faltengebirgen und Tiefseerinnen und führt zu sekundären Phänomenen, wie Vulkanismus oder Erdbeben. Als Veranstalter zeichnen sich die 3 verantwortlich für die Gründung des KLUB MOOZAK im wiener Fluc und des MOOZAK labels.

benedikt guschlbauer - field recordings & akkordeon drones
http://www.myspace.com/oscorlortormusork
gerald krist - no input mixing & nintendo ds & effects
http://www.myspace.com/geraldkrist
clemens hausch - no input mixing, feedbacks & live resampling
http://www.myspace.com/clemenshausch


ANALOGSAT

uli kühn aka analogsat macht geräusche - leise laute zirpende und
schabende; aber zumindest immer seltsam - und so ist das grundmaterial der
performances umgebautes spielzeug, midisteuerbare schreibmaschinen oder
schlichtweg heisse luft. maschinenrhythmen und circuit bending.
und auch eine loopmaschine, die unter loop noch looping versteht, wird in
diesem konzert zwischen elektonischer musik und elektrischer
kunstverwurstung zum einsatz kommen.

http://www.analogs.at/