You need to upgrade your Flash Player
SCHEME
   
MusikerInnen bei Spotting

» weiterlesen
DESIGN BY ma-riot

SONNTAGS ABSTRAKT
SONNTAGS ABSTRAKT
Mittwoch, 19.01.2011, Uhr 20:30
20:30
postgarage, dreihackengasse 42, 8020 graz

pay-as-you-wish/can
den ganzen abend: alle cocktails um 4,-

GRÜNER/BLUMENSCHEIN/VATAGIN

Dieses Trio gebar sich im Winter 2009, als Grüner und Blumenschein ? gemeinsam schon einige
Jahre in verschiedensten Konstellationen aktiv ? Vatagin für eine kurzfristige Improvisation
einluden. Alle drei probieren sich im und am Lärm in wechselnden Kontexten und Settings ? von
Noiserock, Postrock, Lärmorchester bis hin zu Solo Performances, Elektronik, Jazz und
Improvisationen.

...vertonen ?Die Abenteuer des Prinzen Achmed? (Lotte Reininger)
Nach einigen gemeinsam gespielten Freien Improvisationen wurden
Grüner/Blumenschein/Vatagin eingeladen eine live-Vertonung des Scherenschnittfilms ?Die
Abenteuer des Prinzen Achmed? (1926) von Lotte Reininger zu machen.
Diese Film besteht aus einer Überfülle von kräftigen, fantastischen und farbenprächtigen Bilder;
damit schafft er eine exzellente Grundlage für die Musiker, um mit dem Film zu arbeiten.
Angepasst an und begleitet von ?Die Abenteuer des Prinzen Achmed? wird das Trio ihre
Klanglandschaften erbauen und einen Soundtrack für die Reise in arabische Märchenwelt bieten.
Der Dialog zwischen den Musik und dem Film wird sowohl diesen als auch jene in einen neuen
Kontext setzen und den Eindruck beider erweitern.

Eine Kombination aus einem mit FX beladenen und mit Gerätschaften gespielten Bass (Grüner),
einer melancholischen und holprigen Gitarre, untermalt mit krächzendem Lärm (Blumenschein)
und einem wunderschönem abseitigen Cello (Vatagin).
Tom Grüner: delilah, funny familiar forgotten feelings, zach-rec.
Stephan Blumenschein: delilah, gigis gogos, aeffchen&craigs, funny familiar forgotten feelings,
zach-rec.
Alexandr Vatagin: tupolev, port royal, alexandr vatagin solo, slon, werner kitzmüller trio, valeot
rec.


GALLERY