supernachmittag

Sie nennen sich der Sol und der Peter und tragen Bärte bei den Konzerten. Supernachmittag ist eine Frauenband der Gender Bender Generation. Philosopunk und gender country ist die selbsterfundene Musikrichtung der selbstgeschriebenen Musik. Die internationale Besetzung von snm wird mit der New Yorkerin Danelektra (drums) bereichert. Herr Haring (git, vox, blues harp) und Herr Mörth (bass, vox, geign), zwei richtige Männer der späten weiblichen Rockgeschichte spielen live um ihre Debut CD zu präsentieren. Ihr Publikum kann ruhig unrasiert und aufgeklebt daherkommen.